Blumenkohl, Kohlrabi und Rettich vorziehen

Blumenkohl, Kohlrabi und Rettich vorziehen

Blumenkohl, Kohlrabi und Rettich vorziehen

Gartenbesitzer und Hobbygärtner werden spätestens zur Jahreswende ungeduldig und beginnen mit den Garten-Clogs zu scharren. Wer wirklich mit dem Herzen dabei ist, kann den Beginn der neuen Vegetationsperiode kaum erwarten. Je nachdem, wo ihr euch im deutschsprachigen Raum befindet, kann bereits Ende Januar oder Anfang Februar ausgesät werden. weiterlesen

Salat und Kohl säen im Juni

Salat und Kohl säen im Juni

Salat und Kohl säen im Juni für reiche Gemüseernte im Spätsommer

Den ganzen Sommer über frisches Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten, ist leicht zu erreichen. Salat und Kohl säen kannst du bis in den Spätsommer hinein. Zahlreiche Salat- und Kohlsorten können über das Jahr verteilt so angebaut werden, dass zu jeder Zeit verschiedene Gemüse zur Auswahl stehen. weiterlesen

Gemüse säen

Gemüse säen

Gemüse säen und ernten

Selbst gezogenes Gemüse schmeckt einfach besser. Damit du dich über eine reiche Ernte freuen kannst, spielen nicht nur die Samen, sondern auch der Boden und vor allem der richtige Zeitpunkt der Aussaat eine wesentliche Rolle. Bohnen, Herbstradieschen, Radicchio, Rettich, Herbstmöhren und Herbstrettich sind wahre Vitaminspender und für die Freilandsaat Ende Juni bestens geeignet. weiterlesen

Blumenkohl pflanzen

Blumenkohl pflanzen

Blumenkohl (Brassica oleracea var. botrytis) zählt vermutlich zu den Gemüsesorten mit den meisten verschiedenen Namen. Außer als Blumenkohl ist er als Traubenkohl, Käsekohl, Karfiol, Blütenkohl, Minarett-Kohl oder Italienischer Kohl bekannt. Diese Vielseitigkeit setzt sich auch im Sorten-Angebot fort. weiterlesen

Tomaten pflanzen

Tomaten pflanzen

Tomaten pflanzen

Tomaten selber pflanzen

Tomaten gehören zu den Gemüsefavoriten und das nicht nur in Deutschland. Sieben Kilo der roten Tomaten-Frucht verspeisen deutsche im Schnitt pro Jahr. Ausgehend vom durchschnittlichen Ertrag einer Tomatenpflanze von etwa 1 – 1,5 Kilogramm, müsste jeder Bundesbürger also etwa fünf bis sieben Pflanzen ziehen, um sich komplett selbst zu versorgen. weiterlesen

Kopfsalat pflanzen

Kopfsalat pflanzen

Kopfsalat-Salatkopf

Kopfsalat pflanzen könnt ihr problemlos regelmäßig die ganze Gartensaison hindurch, dadurch habt ihr immer etwas zu ernten und stets frischen Salat auf dem Tisch. Wer zwischen März und August regelmäßig pflanzt hat bis in den Herbst immer was zu Ernten.

Ihr solltet dabei nur ein paar Kleinigkeiten beachten, damit die Kopfsalat-Keimlinge nicht gleich nach dem Sprießen wieder eingehen oder später von Schnecken verspeist oder von Fäulnis befallen werden. – Aber eins nach dem anderen.

weiterlesen